Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2019
gespeichert: 9 (1)*
gedruckt: 140 (56)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser
Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 EL Pflanzenöl
 n. B. Parmesan, gerieben, ca. 2 - 3 EL
1 Pck. Henglein frische Bandnudeln
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
50 g Rucola
Tomate(n), getrocknete in Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 653 kcal

1. Hähnchenbrustfilet trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenwürfel darin ca. 3 - 4 Minuten scharf anbraten. In eine kleine Auflaufform füllen, mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft: 140 °C) warmhalten.

2. Bandnudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten. Rucola waschen und grob hacken, Tomaten in feine Würfel schneiden.

3. Rucola, Tomaten und 2 TL Tomatenöl unter die Bandnudeln heben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Hähnchen-Parmesan-Croûtons bestreut servieren.

Pro Portion:
kJ/kcal: 2740/653
EW: 43,3 g
F: 20,6 g
KH: 68,6 g
BE: 6