Mexikanischer Taco-Salat "San Diego"


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 20.02.2019



Zutaten

für
1 EL Olivenöl
200 g Tatar (Beefsteakhack)
100 g Rosinen, ungeschwefelt
1 Pck. Tomate(n), stückige
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
Tabasco
Zitronensaft
1 Prise(n) Zucker
1 kleiner Eisbergsalat
1 kl. Dose/n Kidneybohnen
1 kl. Dose/n Mais
1 Paprikaschote(n), rot
1 Peperoni, grün
1 Zwiebel(n)
60 g Cheddarkäse
8 Tacoschale(n) oder 100 g Tortilla-Chips

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Beefsteakhack kräftig darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten und die Rosinen dazugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken, dann abkühlen lassen.

Den Eisbergsalat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Paprikaschote und die Peperoni waschen und putzen, die Paprika würfeln, die Peperoni in Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Bohnen und den Mais abtropfen lassen. Den Käse in Streifen schneiden. Alle Zutaten locker miteinander vermischen und mit der Fleischsoße vermengen.

Den Salat in Taco-Schalen füllen und das geht so: Die Tacos mit der offenen Seite nach unten aufwärmen und dann mit der gewürzten Fleisch-Gemüse-Füllung belegen. Mit einer Lage grob gehacktem Salat und geriebenem Käse garnieren. Darüber eine weitere Lage von der Fleisch-Gemüse-Füllung geben.

Zu diesem Taco-Salat passen Guacamole und Chilisoße, welche zum Schluss über die Taco-Füllung gegeben werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.