Braten
Eier oder Käse
Fleisch
Gemüse
Nudeln
Pasta
Pilze
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudelsalat mit Hähnchen und Feta

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 20.02.2019



Zutaten

für
350 g Nudeln (Röhrennudeln)
350 g Hähnchenbrust
Salz und Pfeffer
Pfeffer
Paprikapulver
3 EL Öl
2 Zucchini
250 g Champignons
2 Knoblauchzehe(n)
2 Zitrone(n), Saft davon
Thymianblättchen
125 g Feta-Käse
n. B. Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen.

In der Zwischenzeit Hähnchenbrust salzen, pfeffern und mit etwas Paprikapulver bestäuben. In einer Pfanne in etwas Öl von beiden Seiten knusprig braten.

Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Gehackten Knoblauch mit den Zucchini und Pilzen kurz anbraten. Mit Zitronensaft ablöschen und mit Thymianblättchen bestreuen.

Nudeln abgießen und kurz unter kaltem Wasser abspülen. Hühnerbrust in dünne Scheiben schneiden.

Alle Zutaten vorsichtig vermischen, salzen, pfeffern. Mit Olivenöl und Zitronensaft abschmecken. Den Fetakäse darüber bröseln und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.