Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2019
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 65 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.02.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spaghetti
4 TL Salz für das Nudelwasser
 n. B. Olivenöl
250 g Katenschinken, gewürfelt
1 große Zwiebel(n), rot
Knoblauchzehe(n), klein gehackt
1 kl. Dose/n Tomaten, stückige, 425 ml mit Saft
 n. B. Salz und Pfeffer
  Thymian
  Zucker
1 Handvoll Cherrytomate(n), geviertelt
 n. B. Parmesan oder anderer Hartkäse, frisch gehobelt
 viel Basilikum, frisch gezupft
100 g Walnüsse, geschälte, ganze Kerne
1 EL Honig

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer Pfanne das Öl bei mittlerer Temperatur erhitzen und den gewürfelten Katenschinken anbraten. Nach 3 - 4 Min. die in halbrunde geschnittene rote Zwiebel sowie den klein gewürfelten Knoblauch ebenfalls andünsten, bis alles ein wenig Farbe bekommen hat.

Die Tomaten aus der Dose mit dem Saft, die geviertelten Cherrytomaten und Salz, Pfeffer, Zucker, Thymian hinzufügen und alles bei mittlerer Hitze ohne Deckel einköcheln lassen, immer mal wieder umrühren.

In der Zwischenzeit die Spaghetti 8 - 10 Min. bissfest kochen und dann abgießen. Ca. 200 - 250 ml Nudelwasser aufbewahren, den Rest weggießen.

Eine Pfanne ohne Fett erhitzen, die Walnusskerne darin anrösten und mit dem Honig karamellisieren.

Sollte der Tomatensugo zu sämig sein, mit dem aufbewahrten Nudelwasser verdünnen.

Die Spaghetti in tiefen Tellern anrichten, den Tomatensugo darüber, den Käse darüber hobeln und mit dem klein gezupften Basilikum anrichten. Die karamellisierten Walnüsse darauf verteilen.