Braten
Fleisch
Gemüse
Party
Salat
Schnell
Snack
einfach
fettarm
kalorienarm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schneller Gemüsesalat mit Hähnchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 18.02.2019



Zutaten

für
450 g Gemüse (TK-Kaisergemüse)
250 g Hähnchenbrustfilet(s)
Salz und Pfeffer
Currypulver
Muskat
2 EL Öl
2 Zwiebel(n), rot
1 Zehe/n Knoblauch
½ Bund Schnittlauch
150 g Sauerrahm
150 g Joghurt
2 EL Essig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das gefrorene Gemüse in kochendem Salzwasser bissfest garen.

Die Hähnchenbrust abbrausen, trocken tupfen, mit Pfeffer, Currypulver, Muskat und Salz würzen. Nun im heißen Öl auf beiden Seiten goldgelb braten. Dann abkühlen lassen und in Würfel schneiden.

Die roten Zwiebeln und die Knoblauchzehe abziehen. Zwiebel in Streifen schneiden, Knoblauch zerdrücken. Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln, dann grob hacken.

Für die Salatsauce Sauerrahm, Joghurt, Essig und Knoblauch verrühren. Dann mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Mit dem Gemüse mischen und mit Zwiebeln, Hähnchenfleisch sowie Schnittlauch anrichten.

Tipp: Man kann nach Belieben auch anderes Gemüse wählen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.