Bewertung
(4) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2005
gespeichert: 93 (0)*
gedruckt: 858 (2)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.10.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Linsen
1 kg Karotte(n)
1 kg Petersilie - Wurzel
1 Knolle/n Knoblauch
Paprikaschote(n) (Spitzpaprika), gelb
Tomate(n)
1 große Zwiebel(n)
Lorbeerblätter
  Salz
  Paprikapulver (rot, edelsüß)
4 Zehe/n Knoblauch
3 Stiel/e Petersilie - Wurzel
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Karotten und Petersilienwurzeln putzen, evt. halbieren. Knoblauch und Zwiebel putzen, Tomaten waschen, Paprikaschote waschen und entkernen. Zwiebel pürieren.

Linsen, Karotten, Petersilienwurzeln, Knoblauch, Tomate, Paprikaschote, Salz, Lorbeerblätter und die pürierte Zwiebel in einem Topf mit kaltem Wasser zum Kochen bringen. Wenn die Zutaten weich sind, in einer Pfanne etwas Öl erhitzen, 4 Zehen zerdrückten Knoblauch darin andünsten, Paprikapulver untermischen. Nicht mehr braten, sonst wird die Paprika bitter. Mit Petersilie bestreuen und zu der Suppe geben.
Weitere 10 Minuten köcheln lassen und mit selbstgemachten kleinen Nocken servieren.