Vegetarisch
Vegan
Backen
Basisrezepte
Kuchen
Studentenküche
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Veganes Muffingrundrezept

dient für unzählige Variationen oder einfach als Vanillemuffins, ca. 12 Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 25.02.2019



Zutaten

für
270 g Mehl
170 g Zucker
1 Pck. Vanillepuddingpulver
2 TL Backpulver
230 ml Sojamilch (Sojadrink) oder Wasser
120 ml Öl, neutrales

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die trockenen Zutaten mischen, dann Milch bzw. Wasser und Öl hinzugeben und zu einer homogenen Masse mixen.

Nun könnt ihr, wenn ihr wollt, noch Zutaten hinzufügen. Je nach Lust und Laune z. B. Schokostreusel, Kakaopulver, Kirschen, Nüsse, Himbeeren, Kokosraspeln, Zimt, Orangenschale .... Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Sollte der Teig zu fest werden, wenn man noch trockene Zutaten hinzufügt wie Kakao, evtl. noch einen Schuss Wasser/Milch hinzugeben. Mit den Mengen muss man einfach nach Gefühl hantieren, aber eigentlich gelingt es immer. Falls ihr nichts mehr hinzufügen wollt, ist das auch o.k., dann habt ihr leckere Vanillemuffins.

Nun den Teig auf 12 Muffinförmchen aufteilen, in den heißen Ofen geben und ca. 20 - 25 Min. backen. Stäbchenprobe machen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach schnell und lecker Danke für das Rezept LG Patty

18.08.2019 08:45
Antworten