Backen
Frucht
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Preiselbeer-Baiser-Torte

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 25.02.2019



Zutaten

für
1 Pck. Vanillezucker
245 g Zucker
1 Ei(er)
250 g Mehl
1 Prise(n) Salz
130 g Margarine, zimmerwarm
1 EL Mehl
5 Eiweiß
100 g Mandeln, gemahlen
60 g Speisestärke
1 Glas Preiselbeeren, abgetropft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 12 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 42 Minuten
Für den Tortenboden 1 Pck. Vanillezucker, 1 Ei, 65 g Zucker, 1 Prise Salz, 250 g Mehl und 130 g zimmerwarme Margarine mit den Knethaken vermengen. Mit den Händen den Teig nochmal durchkneten und zu einer Kugel formen.

2/3 des Teiges als Boden in einer 26er Springform ausrollen. 1 TL Mehl mit dem restlichen Teig vermengen und zu einer langen Rolle formen. Die Rolle nun als Rand auf den Tortenboden legen und ca. 4 cm mit den Fingern hochziehen. Den Boden mit einer Gabel einstechen.

Im heißen Backofen bei 180 °C Umluft ca. 12 Minuten backen.

Für die Creme 5 Eiweiße steif schlagen und nach und nach 180 g Zucker unterrühren. Anschließend noch 100 g gemahlene Mandeln sowie 60 g Speisestärke dazugeben und vermengen. Zum Schluss die abgetropften Preiselbeeren unterheben. Die Creme auf dem noch heißen Boden verteilen.

Dann die Preiselbeer-Baisertorte noch einmal 60 Minuten, aber diesmal bei 160 °C Umluft im unteren Drittel des Backofens weiter backen. Der Baisermasse sollte goldbraun werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.