Miniquiche mit getrockneten Tomaten


Rezept speichern  Speichern

für 24 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 25.02.2019



Zutaten

für

Für den Teig:

400 g Mehl
250 g Magerquark
10 EL Öl
10 EL Milch
1 Pck. Backpulver
½ TL Salz

Für die Füllung:

300 g Tomate(n), getrocknete, alternativ eingelegtes Grillgemüse
50 g Pinienkerne

Für den Guss:

4 Ei(er)
200 ml Milch
etwas Frischkäse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Für den Teig alle Zutaten verkneten und in 24 Muffinförmchen dünn verteilen.

Die getrockneten Tomaten klein schneiden und den Teig damit füllen. Die Pinienkerne darauf verteilen.

Die Eier und die Milch verrühren und etwas Frischkäse unterrühren. Den Guss mit Salz und Pfeffer würzen und über die Quiches verteilen.

Die Quiches im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.