Pochierte Eier auf Joghurtbett


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Cilbir - türkisch, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 25.02.2019



Zutaten

für
500 g Joghurt, türkischer
1 TL Salz
1 Knoblauchzehe(n)
3 EL Essig
1 Liter Wasser
8 Ei(er)
1 EL Butter
¼ TL Sumach
½ TL Pul Biber

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Das Salz und den gepressten Knoblauch unter den Joghurt rühren und auf die Teller verteilen.

In einem Topf das Wasser, das Salz und den Essig zusammen zum Kochen bringen und anschließend leicht vor sich hinköcheln lassen. Die Eier einzeln nacheinander aufschlagend langsam vorsichtig in das köchelnde Wasser gleiten lassen. Ca. 3 - 4 Minuten weich pochieren. Wer den Dotter hartgekocht möchte, muss mindestens 5 Minuten Pochierzeit berechnen.

Nun die Eier vorsichtig aus dem Topf nehmen und das Wasser abtropfen lassen. Anschließend auf den Tellern mit Joghurt-Sauce drapieren.

Separat in einer Pfanne die Chiliflocken in Butter kurz anrösten. Die Eier auf dem Joghurtbett mit der Chilibutter beträufeln und mit Sumach bestreuen.

Alternativ kann man die Eier, statt sie zu pochieren, auch als Rührei zubereiten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

weidenkorb91

Schade dass das schöne Rezept nur eine Bewertung hat ich möchte die zweite Bewertung sein das Rezept ist einfach gemacht die Zutaten hat man meistens zu Hause es ist einfach lecker auf die schnelle nur dass du sumark habe ich weggelassen da esse ich gewürzt jetzt nicht unser Fall ist selbst Baby 7 Monate hat mit gegessen

14.04.2022 13:32
Antworten
tobisbest

Super lecker! Kann ich nur empfehlen. Danke!

16.02.2021 11:54
Antworten