Wildreispfanne mit Pekannüssen und Champignons


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 14.02.2019



Zutaten

für
250 g Möhre(n)
300 g Stangensellerie
2 Gemüsezwiebel(n)
2 EL Butter
2 EL Öl
400 g Wildreismischung
1 Liter Gemüsebrühe
5 EL Zitronensaft
300 g Champignons, kleine
80 g Pekannüsse
Salz und Pfeffer
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Möhren und gewaschenen Sellerie putzen, dann schälen. Möhren in Stifte, Sellerie in Scheiben, geschälte, geviertelte Zwiebeln in feine Streifen schneiden.

Je einen Esslöffel Öl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen, dann das Gemüse darin andünsten. Die restliche Butter und das Öl dazugeben. Die Reismischung unterrühren, kurz mitdünsten. Nun Gemüsebrühe und Zitronensaft angießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 - 15 Minuten garen.

Champignons putzen, waschen, trocken tupfen, dann mit den Nüssen 2 Minuten vor Ender der Garzeit unter das Gericht mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in Röllchen schneiden, darüber streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

geschmacklich_gut

Gern geschehen, auch dir vielen Dank. LG

05.03.2019 20:32
Antworten
patty89

Hallo die Wildreispfanne ist sehr lecker Allerdings benötigt mein Wildreis eher 25-30 Minuten vor allem mit den Beigaben Danke für das Rezept LG patty

01.03.2019 11:11
Antworten