Bewertung
(11) Ø4,31
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.07.2005
gespeichert: 395 (1)*
gedruckt: 1.882 (8)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø4,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
350 ml Wein, weiß, trocken
2 EL Weinbrand
1 EL Essig (Weißweinessig)
Schalotte(n), in Ringen
Karotte(n), inScheiben
1 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
6 Körner Pfeffer, schwarz
4 Zweig/e Thymian, frisch
1 Zweig/e Rosmarin, frisch
2 Zweig/e Petersilie, frisch
Lorbeerblatt
  Salz
750 g Rindfleisch (Oberschale 2,5 cm Würfel schneiden
2 EL Olivenöl
800 g Tomate(n), aus der Dose
250 g Champignons, in Scheiben
 etwas Orange(n) - Schale dünn abgeschält
60 g Schinken (Bayonne oder Parma)
12  Oliven, schwarz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 316 kcal

Wein, Weinbrand, Essig, Schalotten, Karotten, Knoblauch, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Petersilie, Lorbeerblatt und etwas Salz in einer Porzellanschüssel mischen. Das Fleisch unterheben, bis es von der Marinade überzogen ist. Dann abdecken und in den Kühlschrank (so 8 Std )stellen.
Das Fleisch aus der Marinade nehmen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Marinade beiseite stellen.
1 El Öl in einem großen Topf erhitzen. Das Fleisch portionsweise zugeben und bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten unter Wenden braten, bis es rundum gebräunt ist. Die fertigen Portionen aus dem Topf nehmen und beiseite stellen, falls nötig, mehr Öl zufügen.

Das beiseite gestellte Fleisch in den Topf zurückgeben. Tomaten, Pilze und Orangenschale zufügen. Die Marinade durch ein Sieb in den Topf seihen. Alles aufkochen, dann abdecken und bei 150°C im vorgeheizten Bachofen 2 Stunden und 30 Minuten schmoren.
Den Topf aus dem Ofen nehmen, Schinken und Oliven zufügen und das Gericht erneut 30 Minuten im Backofen schmoren, bis das Fleisch gar ist. Die Orangenschale entfernen, den fertigen Eintopf mit Petersilie garnieren und sofort servieren.