Hauptspeise
Vegetarisch
Reis
Pilze
gekocht
Getreide

Rezept speichern  Speichern

Risotto mit Champignons, Austern-, Shiitake- und Steinpilzen

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 13.02.2019



Zutaten

für
15 g Steinpilze, getrocknete
200 g Champignons
100 g Shiitake-Pilz(e)
100 g Austernpilze
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
200 g Rundkornreis
600 ml Gemüsebrühe
1 Bund Petersilie, glatte
1 EL Parmesan, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Getrocknete Pilze in 100 ml warmem Wasser einweichen. Die übrigen Pilze säubern und kleinschneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln.

In einem Topf einen Esslöffel Öl erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Die Steinpilze aus dem Sud nehmen, mit den übrigen zufügen, salzen und pfeffern, dann 5 Minuten garen. Wieder herausnehmen.

Nun einen Esslöffel Öl im Topf erhitzen, den Reis hineingeben. Nach und nach unter Rühren die Brühe und den Einweichsud angießen.

Petersilie abbrausen und trockenschütteln, dann fein hacken. Mit den Pilzen unter den fertigen Risotto rühren. Vor dem Anrichten mit Parmesan bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

NX-01

Ein leckeres Rezept. Ich habe es jedoch noch um einen Becher Sahne ergänzt.

23.03.2020 11:17
Antworten
patty89

Hallo ich nahm Vollwert-Aborio. Das Risotto ist sehr lecker. Danke für das Rezept LG patty

03.07.2019 12:14
Antworten