Mais-Paprika-Salat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.73
 (20 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 27.02.2002 254 kcal



Zutaten

für

Für den Salat:

2 Paprikaschote(n), rot
2 Gewürzgurke(n)
425 g Mais (Dose)

Für das Dressing:

150 g Magerjoghurt
1 TL Senf, mittelscharfer
n. B. Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
254
Eiweiß
11,94 g
Fett
6,00 g
Kohlenhydr.
35,73 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Paprikaschoten und Gürkchen in feine Würfel schneiden, mit dem abgetropften Mais in eine Schüssel geben.

In einer Tasse den Joghurt und den Senf miteinander verrühren, nach Geschmack würzen. Das Dressing über den Salat geben und gut umrühren.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo, ich kann mir mir bedanken für das tolle Rezept, sehr lecker war der Salat. LG Omskröte

16.03.2020 12:25
Antworten
tilli0401

Wir haben den Salat gestern gemacht und es hat uns gar nicht geschmeckt. Für uns passten die Gürkchen nicht zum Rest des Salats. Sorry Tilli

26.06.2019 15:00
Antworten
Sunshine2504

Lecker und schnell gemacht. Perfekt am nächsten Tag für's Büro! Habe noch mit Salz und Pfeffer nachgewürzt. Wird es wieder geben. Vielen Dank für das Rezept!

22.11.2018 11:56
Antworten
küchen_zauber

Einfach und lecker. Da ich einen Maisfan in der Famile habe, war es genau der richtige Salat. Salz und Pfeffer kam auch noch dazu. LG

04.02.2018 18:42
Antworten
zwergenwerke85

Simpel und sehr lecker. Allerdings habe ich auch noch gewürzt, denn nur Senf hätte uns nicht gereicht. VG Zwergenwerke

02.11.2017 13:20
Antworten
tstehning

der salat war echt super lecker!! hatte ihn schon morgens fürs mittagessen vorbereitet, nur hatte meine mutter ihn bis dahin schon fast leer gegessen :-)

17.07.2003 09:57
Antworten
Ginny

Hallihallo Heiki habe den salat neulich ausprobiert: lecker lecker! die sosse ist aussergewöhnlich, aber nicht schlecht! habe sie noch mit schnittlauch ergänzt! gruss Ginny

18.01.2003 15:20
Antworten
Elli K.

Hallo Heiki, wir hatten den Salat gestern zum Abendbrot. Ich kann nur sagen wirklich oberlecker. Auch die Kids waren begeistert. Gibt es garantiert nochmal. Liebe Grüße Elli K.

15.10.2002 12:10
Antworten
Schnutzel

Das Rezept ist perfekt! Jedem nur zu empfehlen!

11.07.2002 20:45
Antworten
swieselchen

Hallo Heiki, habe Deinen Salat heute ausprobiert. Das Rezept hat mir wirklich geholfen, weil ich nur ein Rezept für Bohnen-Mais-Salat habe und mein Freund keine Bohnen isst. Habe es nur etwas abgewandelt: scharfen Senf genommen und noch etwas Zitronensaft hinzugegeben. Natürlich noch Salz, Pfeffer und auch etwas frischen Schnittlauch. Danke für das Rezept, hatte nämlich keine Idee, wie ich es sonst hätte machen sollen (so ohne Bohnen). Liebe Grüsse :-) swieselchen

16.03.2002 18:56
Antworten