Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.02.2019
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 19 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2018
50 Beiträge (ø0,26/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für das Dressing:
Knoblauchzehe(n)
150 g Joghurt
2 EL Mayonnaise
1 EL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
  Für den Salat:
200 g Langkornreis
100 g Erbsen, TK
2 kleine Paprikaschote(n), rot und grün
Tomate(n)
Zwiebel(n), weiß
1 kleiner Apfel
1 Dose Mais
  Außerdem:
1 Bund Schnittlauch
Ei(er), hart gekocht
2 Scheibe/n Kochschinken
2 Scheibe/n Gouda

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Erbsen auftauen lassen. Paprikaschoten und Tomaten waschen. Paprika putzen und klein schneiden.

Eine Tomate fein würfeln. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Apfel schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Mais abtropfen lassen. Den gegarten Reis und vorbereitetes Gemüse in einer Schüssel vorsichtig vermengen.

Für das Dressing Knoblauch und Zitronensaft mit Joghurt und Mayonnaise verrühren, salzen und pfeffern.

Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Eier pellen und mit den restlichen Tomaten achteln. Schinken auf die Käsescheiben legen, einrollen und in ca. 3 cm lange Röllchen schneiden.

Den Reissalat auf Tellern anrichten und das Dressing darüber gießen. Eier, Tomaten und Schinken-Käse-Röllchen um den Salat legen. Mit Schnittlauch bestreut servieren.