Kirschkuchen mit Ingwer-Streusel

Kirschkuchen mit Ingwer-Streusel

Rezept speichern  Speichern

Blechkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. normal 08.02.2019



Zutaten

für

Für den Belag:

1,2 kg Süßkirschen

Für den Teig:

3 Ei(er), Größe M
250 g Zucker
400 g Buttermilch
100 g Kokosflocken
400 g Mehl
1 Pck. Backpulver

Für die Streusel:

150 g Ingwer (Soft-Ingwer)
350 g Mehl
120 g Zucker
1 Prise(n) Salz
150 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Süßkirschen waschen, entsteinen.

Für den Teig Eier und Zucker cremig schlagen, dann Buttermilch und Kokosflocken unterrühren. Das Mehl und Backpulver mischen, dann nach und nach unter die Ei-Masse rühren. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gleichmäßig verteilen, glatt streichen. Mit den Süßkirschen belegen.

Für die Streusel den Ingwer fein hacken und mit Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Butter in Flöckchen zufügen, mit Streusel verkneten. Die Streusel über die Kirschen streuen.

Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 200 Grad Celsius Ober- und Unterhitze 30 - 35 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.