Backen
Kekse
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Weiße-Schoki-Cookies

für ca. 30 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 26.02.2019 220 kcal



Zutaten

für
200 g Butter
400 g Schokolade, weiße
250 g Zucker
2 Ei(er)
1 Fläschchen Aroma nach Wahl
1 TL Vanilleextrakt
1 Pck. Vanillezucker
350 g Mehl
½ Pck. Backpulver
80 g Nüsse, gemahlen
Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 16 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 16 Minuten
Die Butter mit 60 g der weißen Schokolade weich werden lassen, anschließend mit dem Zucker 3 min schaumig rühren. Dann die Eier, Aroma, Vanilleextrakt und Vanillezucker dazugeben und weitere 3 min rühren.

Die trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Vanillezucker, Nüsse, Zimt) miteinander verrühren und vorsichtig zu der flüssigen Masse geben, bis es gerade so vermengt ist. Nun 150 - 200 g der weißen Schokolade kleinhacken und unter den Teig heben. Nun vom Teig kleine Kleckse auf ein vorbereitetes Backblech geben.

Im vorgeheizten Ofen bei 190 °C Ober-/Unterhitze die Cookies für ca. 14 - 16 min backen.

Die restliche Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und die abgekühlten Kekse damit verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.