Zucchini-Möhren-Suppe mit Kokos und Ingwer


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell gemacht, vegetarisch und wärmend

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 20.02.2019 300 kcal



Zutaten

für
1 Liter Gemüsebrühe
2 große Zucchini
5 große Möhre(n)
200 ml Orangensaft
400 ml Kokosmilch
1 Stück(e) Ingwer, gut fingerdick, ca. 2 cm lang
n. B. Chiliflocken oder frischer Chili
n. B. Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Erhitze als erstes Orangensaft und Gemüsebrühe in einem Topf.

Schneide Zucchini und Möhren in grobe Stücke (wenn Du es lieber magst, kannst Du das Gemüse natürlich vorher schälen) und gebe sie in den Topf. Schäle nun den Ingwer und schneide ihn ganz fein (alternativ kannst Du ihn reiben oder pressen). Gib ihn zusammen mit dem Chili zum Gemüse in den Topf.

Koche alles, bis die Karotten weich genug sind. Das dauert ca. 15 Minuten. Jetzt püriere alles und rühre dann die Kokosmilch unter. Koch noch einmal alles kurz auf und die Suppe ist fertig.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.