Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2019
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 58 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.05.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 EL Rapsöl
4 EL Apfelessig oder Zitronensaft
1 TL Gemüsebrühe, bio
1 TL Honig, Agavendicksaft oder Stevia Streusüße
1 TL, gestr. Senf, süßer oder mittelscharfer
1 TL Kräuter nach Wahl
 etwas Knoblauchpulver nach Bedarf
 n. B. Pfeffer
  Außerdem:
 n. B. Zwiebel(n) oder Frühlingszwiebeln

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten in ein hohes Rührgefäß geben und mit einem Pürierstab so lange mixen, bis die Sauce emulgiert. Dann nach Belieben Zwiebelwürfel oder Frühlingszwiebelröllchen hinzufügen.

Die Saucenmenge reicht in der Regel für einen Kopfsalat oder zwei Romanaherzen.

Tipp: Es passen auch gut Rosinen zur Sauce und zu einem knackigen Blattsalat.

Anmerkung: An Kräutern nehme ich im Winter gerne Kräuter der Provence und im Sommer alles, was der Garten hergibt.