Radieschensalat mit Kochschinken


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 20.02.2019



Zutaten

für
2 Bund Radieschen
3 Scheibe/n Kochschinken
1 Knoblauchzehe(n)
1 Becher Crème fraîche, ca. 150 - 200 g
50 ml Milch
Kräuter der Provence
Salz oder Fondor
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Radieschen vom Bund trennen, waschen und in Scheiben schneiden. Den Kochschinken klein schneiden, mit den Radieschen in eine Salatschüssel geben und die Knoblauchzehe dazupressen. Die Crème fraîche sowie etwas Milch dazugeben und vorsichtig umrühren. Die Radieschen dürfen ruhig etwas untergehen. Schließlich ordentlich mit Kräutern der Provence würzen und mit Salz und ein wenig Pfeffer abschmecken.

Mit einer ofenfrischen Brezel dazu ergibt das ein leckeres Abendessen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, der Salat ist sehr lecker. Den Schinken sieht man am Ende gar nicht und ich glaube, es ginge durchaus auch ohne Schinken. Liebe Grüße Christine

27.10.2020 19:20
Antworten