Braten
Eier oder Käse
Ernährungskonzepte
Fleisch
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Pilze
Salat
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Paleo Eiweißsalat mit Hähnchen

low carb

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 05.02.2019



Zutaten

für
400 g Joghurtersatz (Mandeljoghurt)
1 EL Senf, scharfer, ohne Zucker
1 EL Olivenöl
2 TL Salz
etwas Pfeffer, schwarzer
6 Gewürzgurke(n), ohne Zucker eingelegt
1 EL Gurkenflüssigkeit
4 Frühlingszwiebel(n)
1 EL Pinienkerne
600 g Hähnchenbrustfilet(s)
6 Ei(er)
1 kl. Dose/n Pilze
etwas Paprikapulver, rosenscharf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Das Hähnchenbrustfilet nach Belieben würzen z. B. mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika. Das Fleisch im Backofen in einer kleinen Auflaufform bei 190 °C Ober-/Unterhitze auf ca. 80 °C Kerntemperatur garen, das dauert ca. 30 Minuten.

Die Eier in ca. 10 - 12 Minuten hart kochen. Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten. Alles gut abkühlen lassen.

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Die Pilze abschütten. Die Eier pellen und würfeln. Die Gewürzgurken in kleine Würfel und die Hähnchenbrust in Streifen schneiden.

Mandeljoghurt mit Senf, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Gurkenflüssigkeit verquirlen. Die übrigen Zutaten unterheben, mit etwas Rosenpaprika abschmecken und mindestens 30 Minuten durchziehen lassen.

Dieser Salat ist gut vorzubereiten und kann nach Belieben natürlich auch noch mit Kräutern verfeinert werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.