Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2019
gespeichert: 2 (1)*
gedruckt: 15 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.11.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Berglinsen
140 g Pinienkerne
Salatgurke(n)
10  Radieschen
Möhre(n)
Zitrone(n), den Saft davon
6 EL Rapsöl
1 EL Senf, scharfer
1 TL Kokosblütenzucker oder Rohrohrzucker
4 EL Gemüsefond
Zwiebel(n), oder 2 Schalotten, fein gewürfelt
4 TL Meersalz
 etwas Pfeffer, schwarzer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Berglinsen 1 - 2 Std. in Wasser einweichen. Das Wasser abgießen und die Linsen mit frischem Wasser nach Packungsanweisung kochen. Die Linsen sollten nicht zu weich sein und noch einen schönen Biss haben. Anschließend die Berglinsen in ein Sieb abschütten, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett solange rösten, bis sie goldbraun sind. Die Gurke schälen, längs halbieren und entkernen. Die Gurke in kleine Würfel schneiden. Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Möhren schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

Für das Dressing alle Zutaten gut miteinander vermischen. Linsen, Pinienkerne, Gemüse und das Dressing in einer Schüssel vermischen und anrichten.