Vegetarisch
Backen
Frühling
Snack
Sommer
Tarte
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Low Carb Schmandkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 19.02.2019 650 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

200 g Pastinake(n), geschält
2 Ei(er), getrennt (Eiweiße für die Füllung)
100 g Mandelmehl, oder 50 g Mandelmehl und 50 g Kürbiskernmehl
2 EL Flohsamenschalenmehl
50 g Butter, weich
Salz

Für die Füllung:

400 g Schmand
2 Ei(er), Größe M
2 Eiweiß
200 ml Sahne
1 Handvoll Basilikum
1 Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer
Butter für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Als Erstes wird die Pastinake geschält, gewürfelt und in kochendem Wasser 10 Minuten gegart.
Anschließend den Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine 26er Springform oder Quiche-/Tarteform mit Butter einfetten.

Für den Teig zunächst die Eier trennen, das Eiweiß beiseitestellen und die Eigelbe mit der gegarten Pastinake sowie dem Mandelmehl, dem Flohsamenschalenmehl, der Butter und etwas Salz in eine Küchenmaschine geben und zu einem schweren Teig verarbeiten.

Danach den Teig zu einer Kugel formen, ausrollen und die Springform damit auslegen. Mit einer Gabel mehrfach in den Teig stechen, damit sich keine Luftblasen beim Backen bilden. Anschließend die Springform in den Ofen geben und den Boden 15 Minuten vorbacken.

In der Zwischenzeit wird die Schmandfüllung zubereitet. Hierfür wird der Schmand zusammen mit den Eiern, dem übrigen Eiweiß und der Sahne verquirlt und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Anschließend die Kräuter waschen, trockentupfen, den Basilikum und die Hälfte vom Schnittlauch hacken und zur Schmandfüllung geben.

Wenn der Kuchenboden fertig vorgebacken ist, wird die Füllung darauf verteilt und bei 160 °C Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene 40 Minuten gebacken.

Vor dem Servieren den restlichen Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden und auf dem Schmandkuchen verteilen.

Nährwerte pro Portion: (bei 4 Stücken, 1 Stück = 1 Portion)
650 kcal
58 g Fett
10 g KH
21 g Protein

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.