Streusel - Mürbchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 22.07.2005



Zutaten

für
250 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Zucker
1 Vanillinzucker
150 g Butter, weich
1 große Ei(er)
etwas Zitronensaft oder -schale
150 g Mehl
75 g Zucker
150 g Butter
einige Mandel(n), gerieben
6 EL Marmelade (Erdbeer- oder Aprikosenmarmelade)
1 EL Rum
1 Prise(n) Zimt
Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker und weicher Butter einen Mürbteig herstellen. Aus Mehl, Zucker, Butter und Mandeln Streusel herstellen. Die Marmelade mit Rum und Zimt verrühren.
Den Mürbteig dünn ausrollen, mit einem Trinkglas runde Plätzchen ausstechen, die Marmelade draufgeben und mit den Streuseln bestreuen. Im ca. 160 Grad warmen Ofen für 10-15 Minuten backen.
Sehr mürb, deshalb auf dem Blech auskühlen lassen und dann mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kokosmädchen

Lecker :)

09.07.2008 15:58
Antworten