Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2019
gespeichert: 3 (2)*
gedruckt: 21 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.06.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Buchweizen
50 g Goldhirse
25 g Amarant
80 g Mehl, glutenfrei (Farine-Mischung von Schär)
40 g Maismehl
200 g Nüsse, gemischt (Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse)
100 g Zucker
1 Pck. Backpulver
2 TL Zimtpulver
1 Msp. Kardamompulver
1 Msp. Anispulver
1 Msp. Nelkenpulver
1 Msp. Muskatpulver
1 Pck. Orangenschale
1/2 TL Ingwerwurzel, gerieben
30 g Maisstärke
 etwas Mineralwasser
200 ml Öl
200 ml Rotwein
2 EL Apfelmus
30 g Schokoladenraspel, zartbitter

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 150 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.

Buchweizen, Goldhirse, Amarant fein mahlen und in eine Schüssel geben. Nüsse fein oder gröber mahlen (je nach Belieben). Die restlichen Mehle, Nüsse und Zucker ebenfalls in die Schüssel geben.
Backpulver, Gewürze, Orangenschale und Ingwer ebenfalls hinzugegeben und verrühren.

Maisstärke mit Mineralwasser von Hand anrühren/verrühren (Eiersatz). Öl und Rotwein hinzugeben und kräftig umrühren. Diese Öl-Rotwein-Mischung zu den trockenen Zutaten hinzufügen und verrühren.
Apfelmus und Schokoraspel hinzugeben und nochmals umrühren.

Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig hineinschütten.
Den Kuchen bei 150 Grad ca. 60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

Temperatur und Backzeit bitte an den eigenen Ofen anpassen, mein Ofen ist sehr alt und kann deshalb abweichen.