Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Melonenbowle Rosé

ideal für Gäste

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 04.02.2019 380 kcal



Zutaten

für
1 Wassermelone(n), ca. 3 kg
1 Honigmelone(n)
4 Flaschen Roséwein
1 Flasche Sekt (Rosésekt)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 25 Minuten
Von der Wassermelone eine Kappe abschneiden. Das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher herauslösen (Kerne entfernen), in ein Bowlegefäß füllen.

Die Honigmelone halbieren. Kernigen, wattigen Teil entfernen und das Fruchtfleisch mit dem Ausstecher zu Kugeln formen. Zur Wassermelone geben, mit 1 Flasche Roséwein begießen, den Ansatz 1 bis 2 Stunden zugedeckt kühlen.

Zum Servieren den restlichen Roséwein zugießen und mit Rosésekt auffüllen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.