Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.02.2019
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 12 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2018
50 Beiträge (ø0,27/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Wassermelone(n), ca. 3 kg
Honigmelone(n)
4 Flaschen Roséwein
1 Flasche Sekt (Rosésekt)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 380 kcal

Von der Wassermelone eine Kappe abschneiden. Das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher herauslösen (Kerne entfernen), in ein Bowlegefäß füllen.

Die Honigmelone halbieren. Kernigen, wattigen Teil entfernen und das Fruchtfleisch mit dem Ausstecher zu Kugeln formen. Zur Wassermelone geben, mit 1 Flasche Roséwein begießen, den Ansatz 1 bis 2 Stunden zugedeckt kühlen.

Zum Servieren den restlichen Roséwein zugießen und mit Rosésekt auffüllen.