Backen
Frucht
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfelkuchen mit Cornflakes und Mandeln

saftig, für 12 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 04.02.2019



Zutaten

für
400 g Weizenmehl
1 Pck. Trockenhefe
60 g Butter oder Margarine, weich
125 ml Milch, lauwarm
50 g Zucker
2 Ei(er), Größe M
1 Prise(n) Salz

Für den Belag: (Mandelmasse)

50 g Butter oder Margarine
50 g Mandelblättchen
1 Tasse Cornflakes
50 g Zucker
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
2 EL Milch

Für den Belag: (Äpfel)

750 g Äpfel, säuerlich
2 EL Apfelgelee
10 g Butter, zerlassen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Für den Teig Weizenmehl und Trockenhefe mischen. Butter oder Margarine, lauwarme Milch, 50 g Zucker, Eier und Salz zufügen. Nun das Ganze zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Inzwischen 50 g Butter schmelzen, Mandeln, Cornflakes, 50 g Zucker, Bourbon-Vanillezucker und 2 Esslöffel Milch zufügen und einmal kurz aufkochen. Nun die Mandelmasse abkühlen lassen.

Ein kleines Backblech einfetten, Teig noch einmal durchkneten und in passender Größe ausrollen. Teig auf das Backblech legen, dabei einen 2 cm hohen Rand formen.

Äpfel waschen, in Viertel schneiden und das Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in dünne Scheiben schneiden. Apfelscheiben in diagonaler Richtung auf den Teig legen, dabei einen kleinen Abstand lassen. Die Mandelmasse in die Zwischenräume streichen.

Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben (mittlerer Einschub) und dort bei 180 °C Ober-/Unterhitze oder 160 °C Umluft ca. 35 Minuten backen.

Nach dem Backen Gelee und restliche Butter erwärmen und die Äpfel damit bepinseln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.