Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.02.2019
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 20 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2018
50 Beiträge (ø0,26/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 TL Tee, schwarzer (Assam)
3 große Kiwi(s)
1 Dose Mandarine(n), ca. 300 g
1 Dose Ananasstücke, ca. 550 g
3 Zweig/e Minze
Bio-Zitrone(n)
1 Liter Traubensaft
3/4 Liter Ginger Ale

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 4 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 175 kcal

Die Teeblätter mit 2 Liter kochendem Wasser überbrühen. Anschließend 3 - 4 Minuten ziehen, dann abkühlen lassen. Kühl stellen.

Die Schale der Zitrone spiralförmig abschneiden. Die Kiwis schälen, in Scheiben schneiden und in ein Bowlegefäß füllen. Nun Ananas und Mandarinen samt Saft dazugeben.

Die Minze waschen, trocken tupfen und die Blätter von den Stielen zupfen. Bis auf einige Blätter für die Dekoration zu den Früchten geben. Zitronenspirale zugeben, mit Traubensaft begießen. Zugedeckt 1 - 2 Stunden kühlen.

Tee über den Fruchtsaft gießen und kurz vor dem Servieren mit Ginger Ale auffüllen. Mit den restlichen Minzeblättern bestreuen.