Braten
einfach
Eintopf
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Reis
Rind
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Scharfer Reis mit Hackfleisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 18.02.2019



Zutaten

für
n. B. Rapsöl, Sonnenblumenöl oder anderes
500 g Hackfleisch, gemischt
500 g Champignons
1 große Paprikaschote(n), rot und gelb
1 Knoblauchzehe(n)
1 Dose Tomaten, stückige
4 Spritzer Ketchup, scharfes
3 EL, gestr. Currypulver
1 EL, gestr. Cayennepfeffer
n. B. Salz und Pfeffer
3 Beutel Langkornreis, z.B. 8 Minuten Reis
1 Bund Blattpetersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Reis nach Packungsanweisung kochen, abgießen und beiseitestellen.

Das Hackfleisch in einem Topf im Öl braten und in einer Schüssel beiseitestellen.

Im gleichen Topf klein geschnittene Paprika, klein gewürfelten Knoblauch und klein geschnittene Champignons anrösten und mit Currypulver sowie Cayennepfeffer vermischen, etwas salzen und pfeffern. Die Tomaten einrühren und alles mit dem gekochten Reis und dem Hackfleisch vermischen. Das Ketchup unterrühren. Ca. 10 - 15 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Immer mal wieder umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilienblätter abzupfen und klein hacken, die Hälfte unterrühren, die andere Hälfte als Topping benutzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Knuddelkugel

Vielen Dank Chefkoch_Heidi

20.02.2019 13:45
Antworten
Quasimo

Schnell gemacht und wirklich lecker! Allerdings muss man scharf mögen.

19.02.2019 21:57
Antworten
Chefkoch_Heidi

Ich habe das Ketchup eingefügt. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

19.02.2019 12:56
Antworten
Knuddelkugel

Hallo liebe Leute, der scharfe Ketchup ( großzügige Spritzer ;-) ) kommt natürlich mit dem gekochtem Reis und dem Hackfleisch in den Topf und dann einköcheln lassen, bis es schön „schlotzig“ ist. Entschuldigung, ist meine erste Rezepteingabe bei Chefkoch .... Knuddelkugel

19.02.2019 12:48
Antworten