Eier oder Käse
Gemüse
Herbst
Käse
Party
Salat
Schnell
Snack
Winter
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Radieschensalat mit Käse und dicken Bohnen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 03.02.2019



Zutaten

für
250 g Dicke Bohnen, grüne, TK
1 Bund Radieschen
Salz und Pfeffer
150 g Blattsalat, gemischter (Radicchio, Rucola, Chicorée)
150 g Feta-Käse
50 ml Gemüsebrühe
1 EL Senf
2 EL Rotweinessig
1 EL Balsamico
1 Prise(n) Zucker
3 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die aufgetauten Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, abgießen und abtropfen lassen.

Radieschen putzen, abgießen und abtropfen und vierteln. Salat putzen, abbrausen, trocken schleudern und in Streifen schneiden, den Feta würfeln.

Die Gemüsebrühe mit Senf, Rotweinessig und Balsamico, Salz, Pfeffer, Zucker sowie Olivenöl zu einem Dressing verrühren.

Die vorbereiteten Salatzutaten in eine Schüssel geben, das Dressing darüber träufeln, dann alles gut vermengen und etwa 30 Minuten ziehen lassen. Den Salat vor dem Servieren nochmals mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.