Braten
Brotspeise
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Pilze
Rind
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Barbecue Craft Beer-Cheeseburger

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 18.02.2019



Zutaten

für
60 g Salatmischung
250 g Champignons
1 Zwiebel(n)
2 EL Öl
Salz und Pfeffer
4 EL Bier (dunkles Craft Beer)
880 g Rinderhackfleisch
4 Scheibe/n Cheddarkäse
100 g BBQ-Sauce (Zwiebel-Feigen-Sauce)
4 Burgerbrötchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Salat waschen und schleudern. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

Die Pilze und die Zwiebel in Öl ca. 5 Minuten braten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pilze mit Bier ablöschen und kurz einköcheln lassen, dann warm stellen.

Aus dem Hackfleisch vier Patties formen, mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend braten. Die Patties, in den letzten 2 - 3 Minuten mit Cheddarscheiben belegt, fertig braten.

Die Burgerbrötchen halbieren und auf dem Toaster kurz rösten. Beide Seiten mit Feigen-Zwiebel-Sauce bestreichen. Die Unterseite mit Pilzen belegen, danach Salat, danach den Patty und danach noch ein paar Pilze darauflegen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.