Apfel-Karotten-Kartoffelsuppe


Rezept speichern  Speichern

Gelingt sehr schnell und ist vegan

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 18.02.2019



Zutaten

für
2 Äpfel, rote
6 kleine Kartoffel(n)
3 Karotte(n)
1 Zwiebel(n)
4 Zehe/n Knoblauch
Salz und Pfeffer
1 TL Kurkuma
1 TL Ingwer
¼ Liter Gemüsebrühe
200 ml Kokosmilch
1 TL Kokosmus
1 TL Kokosöl
1 Zitrone(n), den Saft davon
1 EL Pinienkerne und Sonnenblumenkerne
einige Chilifäden

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 28 Minuten
Äpfel, Karotten und Kartoffeln waschen, schälen und würfeln.

Zwiebeln und Knoblauch würfeln und in Kokosöl andünsten. Äpfel, Karotten und Kartoffeln dazugeben, mit Kokosmilch und Brühe aufgießen und mit Gewürzen, Kokosmus und dem Saft einer Zitrone würzen. 8 Minuten im Schnellkochtopf kochen, pürieren und mit Kernen und Chilifäden dekoriert servieren.

Dazu passt geröstetes Brot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kiste789

Die Suppe war durchaus lecker. Nur das saure der Zitrone hat mir nicht so gut gefallen. Den Saft würde ich das nächste Mal weg lassen.

26.02.2020 20:07
Antworten