Backen
Kuchen
Trennkost
fettarm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Low Carb Gebäck - Kaffeestückchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 18.02.2019



Zutaten

für
20 g Kokosmehl
20 g Proteinpulver, z. B. Geschmacksrichtung Vanille oder Kokos
1 EL Haferkleie
1 Ei(er)
150 g Quark
3 g Backpulver
5 g Flohsamenschalenmehl
1 Schuss Milch
n. B. Süßungsmittel
etwas Zimt
1 EL Erdnussbutter
1 EL Aufstrich, (Proteinspread), low carb Schokocreme, etc.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Alle Zutaten bis zum Zimt vermengen (Erdnussbutter und Proteinspread sind Belag/Topping), evtl. variiert die Milchmenge.

Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech mit einem Löffel zu 3 - 4 Fladen/Plundern formen.
Im auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen.

Nach Belieben belegen und genießen!

Topping: z. B. Erdnussbutter und Kakaonibs oder Proteinspread und Kokos oder Marmelade oder Proteinpudding mit Apfelspalten oder Cheesecakecream mit Zimt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.