Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.02.2019
gespeichert: 14 (1)*
gedruckt: 45 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.12.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Schalotte(n)
1 TL Olivenöl
400 g Tatar
2 EL Tomatenmark
2 TL Senf
2 TL Ketchup
1 Prise(n) Jodsalz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Pck. Pizzateig, aus dem Kühlregal
75 g Cheddarkäse oder Chester, 50 % Fett i.Tr.
Gewürzgurke(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft, Gas: Stufe 3) vorheizen.

Die Schalotten schälen. Eine Schalotte würfeln und andere Schalotte in Ringe schneiden.

Das Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und das Tatar darin krümelig anbraten. Schalottenwürfel, Tomatenmark, Senf und Ketchup zufügen, kurz anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Pizzateig nach Packungsanweisung ausrollen und in 12 Rechtecke schneiden. 12 Silikon-Muffinförmchen damit auskleiden, dabei die Ränder hochziehen.

Die Tatarmischung in die Förmchen füllen und im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen.

Die Käsescheiben vierteln. Die Muffins ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit mit den Käsescheiben belegen.

Die Gewürzgurken in Scheiben schneiden und die Muffins mit den Gurkenscheiben und den Schalottenringen belegen.

Die Cheeseburger-Muffins servieren.