Weißkrautsalat


Rezept speichern  Speichern

sehr gut zum Vorbereiten für die Party und als Grillbeilage

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 15.02.2019



Zutaten

für
1 ½ kg Weißkohl
150 g Möhre(n)
60 g Lauchzwiebel(n), fein geschnitten
65 g Zucker
20 g Salz
10 g Chilisalz, mildes
1 ½ g Zitronenpfeffer oder ersatzweise: Pfeffer, schwarzer, grob gemahlen
250 ml Weißweinessig, milder, 5 - 6 % Säure
100 ml Öl, neutrales
700 ml Mineralwasser, medium

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 30 Minuten
Die Möhren schälen und sehr fein raspeln. Die Lauchzwiebeln fein schneiden. Den Kohlkopf vierteln und den Strunk großzügig entfernen. Das Kraut in sehr feine Streifen schneiden oder hobeln und mit Möhren und Zwiebeln in eine ausreichend große Schüssel geben.

Alle anderen Zutaten miteinander vermischen und über das Kraut gießen und vollständig miteinander vermengen. Das Kraut etwas andrücken und mit einem ausreichend großen Stück Frischhaltefolie, sodass das ganze Kraut bedeckt ist, abdecken. Eine passende Schüssel auf das Kraut stellen und zum Beschweren mit Wasser füllen. Nach einem Tag die durch das Auspressen ausgetretene Flüssigkeit abgießen. Den Salat nochmals gut mischen und servieren.

Wer es mag, kann noch einige Körner oder gemahlenen Kümmel hinzufügen und mit untermischen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.