Vegetarisch
Backen
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Tarte
Vorspeise
Winter
warm
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Wirsing-Kürbis-Quiche

einfach und vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 15.02.2019



Zutaten

für

Für den Teig:

200 g Dinkelmehl Type 630 oder Mehl Eurer Wahl
80 g Butter
6 EL Milch
1 Ei(er)
Fett für die Form

Für die Füllung:

380 g Hokkaidokürbis(se)
320 g Wirsing
2 Ei(er)
100 ml Sahne
100 ml Milch
etwas Salz und Pfeffer
etwas Gemüsebrühepulver

Zum Bestreuen:

200 g Käse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Das Mehl mit der Butter, dem Ei und der Milch zu einem Teig kneten und beiseitestellen.

Den Kürbis in kleine, mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit dem grob geschnittenen Wirsing kurz in Salzwasser blanchieren. Das Wasser abgießen und das Gemüse mit ordentlich Salz und Pfeffer würzen.

Den Backofen auf 185 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Nun eine vorgefettete Springform mit dem Teig auslegen (wem das etwas schwer fällt kann den Teig auch vorher ausrollen). Die Ränder sollten etwas höher sein, damit die Füllung Platz findet. Das Gemüse auf dem Teig verteilen. Als nächstes Milch, Sahne und Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen und über das Gemüse geben.

Die Quiche jetzt in den heißen Ofen stellen. Nach 25 Minuten Backzeit mit dem Käse bestreuen und weitere ca. 15 Minuten backen, bis der Käse etwas braun geworden ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.