Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.02.2019
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 34 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.01.2019
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Zehe/n Knoblauch
1 Paket Mie-Nudeln
500 ml Hühnerbrühe
300 g Hähnchenbrustfilet(s)
3 kl. Stange(n) Frühlingszwiebel(n), klein geschnitten
2 Msp. Sambal Oelek
3 EL Sojasauce
200 g Kochschinken
150 g Shrimps
Ei(er)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 451 kcal

Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Frühlingszwiebeln und Knoblauch in der Hühnerbrühe sämig köcheln.

Hähnchenbrustfilet in Stücke schneiden, salzen, pfeffern, in einer Pfanne anbraten.

Mie-Nudeln mit der Hühnerbrühe, Hähnchenbrustfilet, gewürfeltem Kochschinken und Krabben vermengen. Evtl. noch einmal mit Sojasauce abschmecken.

Anschließend Eier verquirlen, salzen und pfeffern, zu einem Omelette stocken lassen und zu dem Bami-Goreng servieren.

Pro Portion 451 Kcal