Backen
Kekse
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schoko Toonkies - Cookies zum Tunken

für ein Backblech

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 14.02.2019



Zutaten

für
1 m.-großes Ei(er)
75 g Zucker
30 g Milch
50 g Speiseöl
150 g Mehl
30 g Kakaopulver
50 g Schokotropfen
4 g Hirschhornsalz
Hagelzucker oder Zuckerstreusel
etwas Milch zum Bestreichen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Alle Zutaten miteinander vermengen, bis ein schöner glatter glänzender Teig entstanden ist.

Eine kleine Menge Teig, ca. 2 TL, zu Bällchen formen und in der Hand zur gewünschten Größe platt drücken. Ich mache sie immer fingerdick.

Die Toonkies auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit etwas Milch bestreichen und mit Hagelzucker oder Streusel verzieren.

Im Ofen auf 175 °C Umluft ca. 20 Min. auf der mittleren Einschubleiste backen. Der typische Geruch vom Hirschhornsalz verfliegt beim Backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DaniElina

Hallo Patty, Danke für dein Kommentar. Freut mich, dass sie schmecken. Halt mich über weitere Mehl Variationen auf dem laufenden 😉Lg Dani

02.03.2019 15:11
Antworten
patty89

Hallo die Schoko-Toonkies-Cookies zum Tunken sind sehr lecker Ich nahm Dinkel-Vollkorn-Mehl und weniger Zucker Danke für das Rezept LG Patty

25.02.2019 11:19
Antworten