Fisch
gekocht
Gemüse
Kartoffel
Krustentier oder Fisch
Salat
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lauwarmer Kartoffelsalat mit Kräutern und Räucherfisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 28.01.2019 510 kcal



Zutaten

für
450 g Kartoffeln, festkochend
etwas Meersalz
1 Zwiebel(n), rot
2 EL Radieschensprossen
1 Stück(e) Salatgurke(n), ca. 8 cm
3 EL Olivenöl, kalt gepresstes
175 ml Gemüsebrühe, instant
1 Msp. Cayennepfeffer
1 TL Kräutersalz
1 Bund Schnittlauch
4 Zweig/e Blattpetersilie
2 große Tomate(n), oder 8 Kirschtomaten
200 g Räucherfisch (Goldlocken)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Zuerst werden die Kartoffeln gründlich gewaschen und in einen Topf gegeben. Sie werden zu 2/3 mit Wasser bedeckt, etwas Salz hinzugefügt. Das Ganze einmal aufkochen und anschließend bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln lassen.

Zwischenzeitlich wird die Zwiebel geschält und in feine Streifen geschnitten. Radieschensprossen in ein Sieb geben, abspülen und gut abtropfen lassen. Gurke waschen, schälen, der Länge nach vierteln und in dünne Scheiben schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstreifen darin kurz anschwitzen. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Dann vom Herd nehmen, mit Cayennepfeffer und Kräutersalz kräftig würzen und in einer großen Schüssel abkühlen lassen.

Die Kräuter waschen und trocken tupfen. Die harten Stiele der Petersilie entfernen, den Rest hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden.

Den Räucherfisch in schräge, ca. 3 cm breite Streifen schneiden. Die fertig gegarten Kartoffeln abschütten, auf dem Herd noch einmal ausdämpfen lassen und pellen. Kartoffeln noch warm in Scheiben schneiden.

Die Kräuter, die Gurken- und die warmen Kartoffelstücke zu den Zwiebeln und der Brühe geben. Alles vorsichtig miteinander vermengen.

Den Kartoffelsalat zusammen mit den Fischstücken auf 2 Tellern dekorativ anrichten und mit den Radieschensprossen und den Tomatenscheiben servieren.

Pro Portion 510 Kcal

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.