Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.01.2019
gespeichert: 7 (1)*
gedruckt: 71 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2011
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Kartoffel(n)
40 g Butter
50 ml Milch
1/2 TL Pfeffer
2 TL Salz
1 Prise(n) Muskat
2 m.-große Zwiebel(n)
1 TL Zucker
300 g Blutwurst

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in Wasser legen, damit sie nicht braun werden.

Die Kartoffeln mit einem TL Salz 20 Minuten kochen, abschütten und stampfen. Die Butter und die Milch zufügen und alles mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen. Die Kartoffeln nochmals stampfen und gut durchrühren und bis zum Verbrauch warm halten.

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

Eine Pfanne mit Butter aufheizen und die Zwiebelringe darin mit einem TL Zucker braten. Wenn die Zwiebeln leicht gebräunt sind, diese aus der Pfanne nehmen.

Die Blutwurst in Scheiben schneiden und in der gleichen Pfanne braten. Die Zwiebel dazugeben und mit erwärmen.

Den Kartoffelstampf mit gebratener Blutwurst und gebratenen Zwiebeln anrichten und servieren.