Auflauf
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Käse
Pilze
Resteverwertung

Räucherlachs auf Gemüse mit Käse überbacken

Abgegebene Bewertungen: (0)

zur Resteverwertung, für eine Auflaufform

15 min. simpel 14.02.2019
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

5 Kartoffel(n), gekochte
150 g Champignons
3 Tomate(n)
2 Zwiebel(n)
100 g Räucherlachs
6 Scheibe/n Schmelzkäse
Olivenöl
2 Knoblauchzehe(n)
Dill, ersatzweise TK
Salz und Pfeffer
Paprikapulveroder türkische Paprika-Gewürzmischung


Zubereitung

In diesem Rezept gehe ich davon aus, dass die Kartoffeln bereits vorgekocht sind.

Kartoffeln, Tomaten, Zwiebeln und Pilze in Scheiben schneiden. Dill, wenn frisch und Knoblauchzehen fein hacken. Die Räucherlachsscheiben in etwa 1,5 x 2 cm große Stücke schneiden.

Etwas Olivenöl in die Auflaufform geben und ordentlich verteilen. Den Boden mit den Kartoffelscheiben belegen und anschließend mit den Champignons und Tomaten weiter schichten. Jetzt mit Pfeffer, Salz, Dill, Knoblauch und Paprikapulver würzen.
Tipp: Ich verwende dabei immer gerne auch Gewürzmischungen wie z.B. für Köfte, die Paprika, Koriander, Kurkuma und Kreuzkümmel enthalten. Finden kann man diese in türkischen Läden bei den Gewürzen.
Anschließend noch einen Schuss Olivenöl über die Auflaufform verteilen. Die Auflaufform gleichmäßig mit dem Räucherlachs belegen (wer den Räucherlachs mit der Senfsoße in der Packung gekauft hat, kann diese nun über das Essen verteilen). Die Schmelzkäsescheiben gleichmäßig verteilen.

Die Auflaufform ca. 25 - 35 Min bei 200 °C Ober-/Unterhitze in den nicht vorgeheizten Backofen schieben.

Verfasser



Kommentare