Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.02.2019
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 32 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Eismeergarnele(n), gegart, evtl. TK
Paprikaschote(n), rot und grün
Zwiebel(n), rot
 etwas Zitronensaft
Lauchzwiebel(n), evtl.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gefrorene Eismeergarnelen nach Packungsanleitung auftauen. Die Garnelen gründlich abspülen und trocken tupfen.

Die rote und grüne Paprika sowie die rote Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Wenn man eine Lauchzwiebel verwendet, in Ringe schneiden.

Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und mit einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken. Vor dem Servieren kurz durchziehen lassen.

Selbstverständlich können je nach Geschmack auch nur rote, grüne oder auch gelbe Paprika verwendet werden.