Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.02.2019
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 16 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
250 g Puderzucker
1 TL, gehäuft Zimt
2 TL, gehäuft Backpulver
Ei(er)
200 ml Sonnenblumenöl
100 g Pekannüsse
Banane(n), reife
85 g Ananasstücke aus der Dose, abgetropft
4 EL Ananassaft aus der Dose
175 g Frischkäse
55 g Butter
1 TL Vanilleextrakt
400 g Puderzucker
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Springform einfetten und mit Backpapier auslegen.

Das Mehl sieben und mit Zucker, Zimt und Backpulver vermischen. Die Eier schlagen, die Bananen stampfen.

Die Eier, das Öl, Nüsse, Bananen, Ananas und Ananassaft zur Mehlmischung hinzufügen und verrühren, aber nicht mixen.

Den Teig halbieren, eine Hälfte in eine Springform füllen und 25 - 30 Minuten backen. Mit der anderen Hälfte des Teiges wiederholen. Wer zwei Springformen hat, kann beide Hälften natürlich auch zeitgleich backen.

Den Kuchen 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, dann auf ein Drahtgitter legen und komplett auskühlen lassen.

Für das Frosting Frischkäse, Butter und Vanilleextrakt in einer Schüssel verrühren. Den Puderzucker dazu sieben und alles vorsichtig verrühren.

Einen Kuchen mit der Hälfte des Frostings bestreichen, den anderen Kuchen darauflegen. Dann den Kuchen mit dem Rest des Frostings bestreichen und mit Pekannüssen dekorieren.

Typisch englisch: mit flüssiger Schlagsahne servieren.

Ergibt ca. 10 Stücke