Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.01.2019
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 26 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 ml Milch, lauwarm
1 Würfel Hefe (42 g)
1/4 TL Zucker
500 g Weizenmehl
1 TL Salz
1 EL Butter
125 ml Natronlauge, 4%ig
  Meersalz, grobes, zum Bestreuen
  Mehl für die Arbeitsfläche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Milch erwärmen. 4 EL davon in einer Tasse mit der zerbröckelten Hefe und dem Zucker zu einem Vorteig verrühren. Ein paar Minuten gehen lassen.

Das Mehl in eine Schüssel geben, mit dem Vorteig, der restlichen Milch, Salz und der Butter zu einem glatten, eher festen Teig verkneten. Mit einem Tuch bedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und diese in 15 gleich große Stücke schneiden. Jedes davon zu Strängen von 50 cm Länge rollen, wobei die Enden deutlich dünner sein sollen als die Mitte.

Die Teigstränge zu Brezeln schlingen und an einem kühlen Ort ohne Abdeckung etwas ruhen lassen, damit sie ein wenig antrocknen. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 180 °C) vorheizen.

Die Lauge in einen Topf mit 1 Liter Wasser verdünnen und erwärmen. Die Brezeln einzeln in die Lauge tauchen und auf mit 2 Lagen Backpapier ausgelegte Bleche legen. Mit grobem Meersalz bestreuen. Die Brezeln an der dicksten Stelle in der Mitte längs einschneiden.

Die Bleche nacheinander in den Ofen schieben und die Brezeln ca. 30 Minuten backen. Darauf achten, dass die dünnen Teile nicht zu dunkel werden.