Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.01.2019
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 93 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.08.2014
315 Beiträge (ø0,19/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Dinkelmehl
150 g Walnüsse, gebrannte
35 g Kokosblütenzucker
1 Prise(n) Salz
3 EL, gehäuft Kakaopulver
3 m.-große Banane(n), sehr reife mit braunen Flecken in der Schale
120 ml Sojamilch (Sojadrink) oder ein anderer Pflanzendrink
100 ml Walnussöl oder Sojaöl
1 Pck. Backpulver
  Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eine Kastenform einfetten und mit geriebenen Nüssen oder Semmelbröseln ausstreuen.

Die karamellisierten Nüsse grob hacken.

Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben, auch die Nüsse und alles gut vermengen.

Die Bananen im Mixer pürieren und mit der Pflanzenmilch und dem Öl vermischen. Die flüssige Mischung zu den trockenen Zutaten geben und mit einem Handrührer gut verrühren. Den Teig in die eingefettete Kastenform geben.

Im heißen Backofen auf der mittleren Schiene ca. 40 - 50 Minuten backen. Nach 40 Minuten Stäbchenprobe machen.

Tipps: Diesen Kuchen oben noch heiß mit Kokosblütensirup oder einem anderen Sirup bestreichen. Dadurch bekommt er einen wundervollen Glanz.
Es können auch fertig gebrannte Walnüsse vom Jahrmarkt verwendet werden.