Bewertung
(28) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.07.2005
gespeichert: 2.093 (3)*
gedruckt: 15.421 (56)*
verschickt: 159 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.10.2004
25 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Vanilleschote(n)
500 g Mascarpone
500 g Quark (Magerquark), cremig
2 EL Zucker
200 g Kekse (Amaretti, italienische Mandelmakronen)
6 EL Amaretto
100 ml Kaffee (Espresso), evt. Instant
300 g Himbeeren (TK)
2 EL Kakaopulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vanilleschoten der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Mascarpone, Quark, Vanillemark und Zucker mit dem Schneebesen glatt rühren. Makronen zerbröckeln. Ein Drittel davon in eine Schüssel geben und jeweils 2 EL Amaretto und kalten Espresso darüber träufeln. Ein Drittel der Mascarponecreme und die Hälfte der Himbeeren darauf verteilen. Diesen Vorgang noch einmal wiederholen, wobei die oberste Schicht Mascarponecreme ist.
Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.