einfach
gekocht
Gemüse
Saucen
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fruchtige Tomaten-Sahnesauce à la Didi

mit Cassis-Sirup, ergibt ca. 1200 ml

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 24.01.2019



Zutaten

für
500 g Tomaten, passierte
400 g Tomaten, stückige
200 ml Sahne
12 Cherrytomate(n), frisch
2 EL Sirup (Cassis-Sirup)
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Zwiebelpulver
1 TL Basilikum, getrocknet
1 TL Oregano, getrocknet
1 EL Olivenöl
1 EL Balsamico

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Cherrytomaten einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen, dann abkühlen lassen, enthäuten und halbieren.

Die passierten und gehackten Tomaten miteinander mischen. Cassis-Sirup, Öl, Essig, Kräuter und Gewürze zufügen und die Sauce aufkochen. Die Sahne zufügen und erneut aufkochen, dann die Cherrytomaten dazugeben und nochmals aufkochen. Etwas abkühlen lassen, dann in saubere Gläser füllen, gut verschließen und die Gläser auf den Kopf stellen. Bis zum Verzehr kühlen.

Ergibt ca. 1200 ml.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo die fruchtige Tomaten-Sahne-Sauce ist recht schnell und sehr lecker. Danke für das Rezept LG Patty

04.02.2019 10:18
Antworten
Schüüüll

supi Dankeschön ich werde sie nächste Woche versuchen. Danke fürs Rezept :)

25.01.2019 19:33
Antworten
dieterfreundt

Leider habe ich darüber keine Information da es eine eigen Kreation ist und erst ein paar Tage fertig ist. Aber bei sauberen arbeiten schätze ich gekühlt mindestens 4 Wochen.

25.01.2019 19:18
Antworten
Schüüüll

hallo, wie lange hält die Soße in den Gläsern? lg

25.01.2019 11:10
Antworten