Auflauf
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Mediterraner Hähnchen-Gemüse-Auflauf

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

für eine Auflaufform

30 min. simpel 12.02.2019



Zutaten

für
300 g Hähnchenbrustfilet(s)

Für die Marinade:

3 TL Olivenöl
1 TL Honig
2 EL Sojasauce
1 EL Chilisauce
½ TL Preiselbeeren
3 TL Tomatenmark
Prise(n) Salz

Für den Auflauf:

1 große Kartoffel(n)
300 g Paprikaschote(n), rot und gleb
100 g Zucchini
1 große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 Tomate(n)
1 Zweig/e Rosmarin
1 Zweig/e Thymian
25 ml Hühnerbrühe
2 EL Rapsöl zum Braten

Zubereitung

Das Hähnchenbrustfilet in mittelgroße Stücke schneiden. Die Zutaten für die Marinade mischen und die Hähnchenstücke hineinlegen. Mindestens 1 Stunde darin marinieren.

Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Knoblauch schälen und klein hacken. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Rosmarin und Thymian waschen und trocken schütteln. Ein Stück Rosmarinzweig beiseitelegen, den Rest hacken. Tomaten, Paprika und Zucchini in mittelgroße Würfel schneiden. Die Kartoffel in kleine Würfel schneiden.

Zwiebeln, Knoblauch und gehackte Kräuter in Rapsöl andünsten. Gemüse, Kartoffeln und Gewürze in eine Auflaufform geben. Gut vermengen, salzen und pfeffern. Das Fleisch mit der Marinade über die Kartoffel-Gemüse-Mischung geben. Die Hühnerbrühe angießen und mit den Rosmarinzweigen auf den Auflauf geben. Ca. 40 Minuten im Ofen auf der mittleren Schiene backen.

Ca. 415 Kcal. pro Portion.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare