Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2019
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 16 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2018
50 Beiträge (ø0,26/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Brokkoli
500 ml Gemüsebrühe, instant
60 ml Sahne
1 TL Muskatnuss, frisch geriebene
1 Zehe/n Knoblauch
10 TL Mandelblättchen
400 g Vollkornspaghetti
1 TL Meersalz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 470 kcal

Zuerst den Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In der Gemüsebrühe in ca. 12 Minuten zugedeckt dünsten.

Anschließend die Brühe abgießen und beiseitestellen. Brokkoliröschen mit einem Schneidestab pürieren. Die Sahne hinzufügen und die Sauce nach Belieben mit der Brühe verdünnen. Dann die Sauce mit dem Muskat und dem durch eine Presse gedrückten Knoblauch würzen.

Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, dann beiseitestellen.

Die Spaghetti in reichlich leicht gesalzenem Wasser bissfest garen. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Die Vollkornspaghetti auf 4 Teller verteilen. Die Brokkolisauce darübergeben und alles mit den gerösteten Mandelblättchen bestreuen.

Pro Portion 470 Kcal